06.02.2017 in Unterbezirk

Volles Haus beim Neujahrsempfang

 
Neujahrsempfang 2017

Die SPD ist im Aufwind - das ist ganz deutlich!

31.10.2016 in Unterbezirk

SPD Kreisparteitag erfolgreich verlaufen

 
Vorsitzender Burkhard Blienert

Vorsitzender Burkhard Blienert mit 93 % der Stimmen im Amt bestätigt

Der SPD Kreisverband Paderborn wählte Samstag auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung turnusmäßig den kompletten Kreisvorstand für die nächsten zwei Jahr neu.  Personell gibt es einige neue Gesichter bei den Beisitzer/innen im Kreisvorstand. Die Spitze jedoch wird noch zwei Jahre weiter gemeinsam die Arbeit fortsetzen.

12.07.2015 in Unterbezirk

Geheime Ecken in Paderborn und Umgebung entdecken!

 

Burkhard Blienert schreibt Fotowettbewerb aus

Paderborn und Umgebung sind unter anderem bekannt für den Dom, das Kloster Dalheim, das Liborifest, die schönen Dörfer. Unter dem Motto „Geheime Ecken in Paderborn entdecken“ ruft der heimische Bundestagsabgeordnete Burkhard Blienert zu einem Fotowettbewerb auf. Gemäß dem Motto können ab sofort Bilder von Lieblingsorten und besonderen Plätzen jenseits der bekannten Pfade im Kreis Paderborn per Mail mit einer kurzen Beschreibung eingesendet werden.

Blienert, der selbst gerne fotografiert, freut sich auf zahlreiche Einsendungen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alle Techniken sind erlaubt. Wichtig ist, dass die Bilder Paderborn und Umgebung aus einer persönlichen Perspektive zeigen.

Die Teilnahme lohnt sich. Unter allen Einsendern werden attraktive Preise verlost. Zu gewinnen gibt es einen Restaurantgutschein im Wert von 50 Euro sowie jeweils einmal zwei Theater- und Kinokarten. Außerdem werden die Bilder über Blienerts facebook-Seite mit Namen veröffentlicht.

26.04.2015 in Unterbezirk

Arbeit der Zukunft gestalten

 
Bild zum ersten Mai des SPD-Kreisverbands Paderborn

Aufruf AfA und SPD Kreisverband Paderborn zum 1. Mai

Seit 125 Jahren demonstrieren die Gewerkschaften am 1. Mai für die Rechte der arbeitenden Menschen. Am 1. Mai 2015 können wir eine positive Bilanz sozialdemokratischer Politik ziehen. Wir haben schon viel erreicht für eine gerechte Ordnung auf dem Arbeitsmarkt. Arbeit erhält wieder den Stellenwert, den sie verdient. Wir haben den Mindestlohn von 8,50 € durchgesetzt und 3,7 Millionen Menschen erhalten seit Januar eine zum Teil deutliche Lohnerhöhung.

27.01.2015 in Unterbezirk

SPD-Kreisvorstand informiert sich über die Arbeit von pro familia in Paderborn

 

SPD sagt Unterstützung zu

Der Vorstand der SPD im Kreis Paderborn war zu Gast bei pro familia in Paderborn und hat sich dort intensiv über die Arbeit informiert. Seit 2007 schon werden Frauen, Familien, Jugendliche, Schulklassen und auch Kindergärten von den Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle in Paderborn beraten, unterstützt und betreut. Die Arbeit ist sehr vielseitig angelegt und reicht von der Schwangerschaftskonfliktberatung über Familienplanung, sexualpädagogische Präventionsarbeit bis zum neuesten Angebot der Vertraulichen Geburt. „Über 500 Fälle bzw. Beratungen pro Jahr, das ist schon eine stolze Anzahl für eine Institution mit 1,5 Fachkräften“, staunt Burkhard Blienert MdB und Vorsitzender der SPD im Kreis.  Sabine Lüttges und Anja Podtschaske konnten anschaulich verdeutlichen, dass ihre Arbeit hier vor Ort angenommen und dringend gebraucht wird. So sind beispielsweise Wartelisten in den Fachbereichen der Familienplanung, Paar- und Sexualberatung an der Tagesordnung.

27.01.2015 in Unterbezirk

Ute Schäfer zu Gast bei der Kreis SPD

 

Die Familienministerin des Landes NRW kommt gerne zum Neujahrsempfang nach Paderborn

Termine

Alle Termine öffnen.

08.03.2018, 18:00 Uhr Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss

15.03.2018, 18:00 Uhr Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss

22.03.2018, 18:00 Uhr Rat

Ratsinfosystem

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Gesagt. Getan. Gerecht.

Hier die Broschüre als PDF

News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

Ein Service von websozis.info

Links zu SPD Seiten