SPD ruft zur DEMO gegen Rechts auf

Veröffentlicht am 28.11.2015 in Allgemein

Paderborner Bündnis gegen rechts

Am Freitag, den 04.12.2015 um 18:30 Uhr,

veranstaltet das Paderborner Bündnis gegen Rechts (unterstützt von Kirchen, Glaubensgemeinschaften, Gewerkschaften, Parteien und vielen Verbänden und Vereinen) in Salzkotten eine Kundgebung für Toleranz und Willkommenskultur.

Anlass dazu ist, dass die AfD unter dem Motto "Asylchaos beenden" in Salzkotten eine Demonstration für Freitag den 04.12.15 angekündigt hat.

Diese Demonstration wird als Nachfolgeveranstaltung der letzten AfD-Demonstration in Oelde beworben, bei der die Partei eindeutig gezeigt hat, wie undemokratisch und extrem rechts sie wirklich ist:

Unter den Teilnehmer*innen waren nicht nur "besorgte Bürger*innen" sondern auch deutschlandweit bekannte Nazigrößen wie Siegfried Borchhardt von der Partei "DIE RECHTE" und einige ehemalige Mitglieder des verbotenen "Nationalen Widerstand Dortmund".

Daher rufen wir alle aufrechten Demokrat*innen auf, am Feitag, 04.12.2015 nach Salzkotten zu kommen. Die Kundgebung steht unter dem Motto:

 

SALZKOTTEN STEHT AUF! FÜR TOLERANZ &

WILLKOMMENSKULTUR !

 

Sie beginnt um 18:30 Uhr, Marktstraße 8, Rathaus, Salzkotten.

Lass uns gemeinsam ein starkes Zeichen für eine tolerante und demokratische Gesellschaft setzen!

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

08.03.2018, 18:00 Uhr Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss

15.03.2018, 18:00 Uhr Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss

22.03.2018, 18:00 Uhr Rat

Ratsinfosystem

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Gesagt. Getan. Gerecht.

Hier die Broschüre als PDF

News

20.02.2018 14:26 Erklärung zur aktuellen Berichterstattung der BILD
Die SPD geht wegen grober Verstöße gegen die Grundsätze der journalistischen Ethik gegen einen Bericht der BILD von heute vor und wendet sich an den Deutschen Presserat. Die SPD hat den Medienrechtsanwalt Prof. Dr. Christian Schertz mit den entsprechenden Schritten betraut. Der Bericht „Dieser Hund darf über die GroKo abstimmen“ ist in seiner Kernaussage falsch,

17.02.2018 20:20 Jusos: Für einen echten Politikwechsel. Aufbruch mit unserer SPD.
Der Koalitionsvertrag im Überblick: hier gibts den Flyer zur Synopse. Neue Argumentationshilfen für Eure Diskussionen vor Ort gibt es hier.   Bei einer ersten Durchsicht des Koalitionsvertrages haben wir uns die drei vom Bonner Parteitag festgelegten Punkte, die konkret wirksame Verbesserungen gegenüber dem Sondierungspapier darstellen sollten, genauer angeschaut. Zwei davon – der Ausstieg aus der Zwei-Klassen-Medizin und eine weitergehende Härtefallregelung für Bürgerkriegsgeflüchtete –

16.02.2018 20:18 Regionale Dialogveranstaltungen mit der SPD-Spitze vom 19. bis 25. Februar 2018
In der kommenden Woche finden bundesweit zahlreiche Dialogveranstaltungen unter Beteiligung der SPD-Spitze statt. Eine Auswahl finden Sie in dieser Pressemitteilung. Informationen zu den insgesamt sieben Regionalkonferenzen des SPD-Parteivorstandes finden Sie in unserer PM 223/18 unter https://www.spd.de/presse/pressemitteilungen/detail/news/regionale-dialogveranstaltungen-der-spd/15/02/2018/. Darüber hinaus finden Sie weitere regionale Dialogveranstaltungen der SPD-Gliederungen unter https://www.spd.de/koalitionsverhandlung/. Die Dialogveranstaltungen sind überwiegend nicht presseöffentlich. Bitte beachten Sie unsere

Ein Service von websozis.info

Links zu SPD Seiten