Klausurtagung der SPD-Fraktion Delbrück am 05.10.2019 in Steinhorst

Veröffentlicht am 23.10.2019 in Ratsfraktion

„Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus“.

Unter diesem Motto traf sich die SPD Delbrück am 05.10.2019 im Café Brinkmeier in Steinhorst zur zweiten Klausurtagung dieses Jahres. Ziel war es, mit den Vorbereitungen zum Haushalt 2020 zu beginnen.

Unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden Frank Drake wurden im Rahmen eines ersten Brainstormings viele innovative Ideen für die Bürger und die Stadt Delbrück entwickelt. Weiter wurde während der 7 stündigen Tagung, über den Rathausbau, die Innenstadt und die Entwicklung der Ortsteile beraten. Sowohl die Ideen, als auch die Planungen, werden den SPD Mitgliedern neben weiteren Themen bei der nächsten Mitgliederversammlung vorgestellt. Die Einladungen dazu werden Anfang November verschickt.

Aufgrund des umfangreichen Inputs aller Fraktionsmitglieder wird Mitte Dezember eine weitere Klausurtagung stattfinden, um die Themen weiter zu bearbeiten.

Die Veranstaltung wurde von allen Fraktionsmitgliedern als sehr produktiv und rundum gelungen bewertet. Die Klausur wurde nicht zuletzt auch durch den schönen Veranstaltungsort und das hervorragende Service Team des Café Brinkmeier abgerundet.

 
 

Suchen

Ratsinfosystem

Mitglied werden

Soziale Netzwerke

News

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Links zu SPD Seiten