"Inklusives Spielfest" in Delbrück - DAS Familienfest für ALLE

Veröffentlicht am 05.08.2017 in Allgemein

Zum sechsten Mal organisiert die Elterninitiative "Handicap Kidz" und die Familienbeauftragte der Stadt Delbrück, Rita Köllner, das "Inklusive Spielfest".  
Am Sonntag, 27. August 2017, wird es wieder von 14 - 18 Uhr Spiel, Spaß und Spannung, Aktionen und Informationen für die ganze Familie auf dem Abenteuerspielplatz am Nordring 1 geben. Auf dem beliebten Familienfest für ALLE werden wieder die Trike Fahrer*innen ihre Runden durch Delbrück für einen guten Zweck fahren. Erstmalig dabei ist ein "Dart-Fußball" und auch das "vierer Bungee-Trampolin", welches im vergangen Jahr Premiere feierte, ist wieder im Einsatz. 

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm garantieren auch die bereits bewährten Aktionen, wie z. B. der Tanzworkshop" der Tanzschule Möllemann aus Paderborn, die "Riesenlegos", der beliebte Ballon-Wettbewerb, die Aktionen der Jugendfeuerwehr, wie "angeln", "löschen" und "Kisten stapeln", Kinder schminken, Glücksrad, Barfuß Pfad, Hüpfburg, Therapeutisches Reiten u. v. m.
"Das inklusive Spielfest ist zu DEM Familienfest in Delbrück geworden. Die Aktionen sind fast alle kostenfrei und man kann bei Kaffee und Kuchen, Kaltgetränken und Herzhaftem zu familienfreundlichen Preisen einen schönen, erlebnisreichen Tag auf dem tollen Gelände des Abenteuerspielplatzes erleben", wirbt Rita Köllner für den Besuch des Spielfestes. "Neben den tollen Spielangeboten für Klein und Groß finden Eltern aber auch Beratungsangebote der Behindertenhilfe, die mit Ständen und Aktionen vor Ort vertreten sind, z.B. die Lebenshilfe, der Familienunterstützende Dienst, das Beratungshaus Paderborn und der Kinderhospizverein e. V. aus Paderborn", so Köllner weiter.
"Wir bekommen eine tolle Unterstützung von verschiedenen Vereinen und Firmen aus Delbrück und Umgebung, ohne die wir das Fest so nicht durchführen könnten. Auch der Delbrücker Stadtrat ist wieder angefragt worden und wir hoffen auf viele helfende Hände für unser großes Familienfest für ALLE", so Günter Korder, Mitbegründer der Elterninitiative "Handicap Kidz" zu deren Zielen.
Mit im Boot sind z. B. auch wieder die Messdiener*innen aus Sudhagen, die zusammen mit Rudi Moorfeld seit sechs Jahren ehrenamtlich den Würstchenstand betreuen, genauso wie die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Delbrück die mit ihren tollen Aktionen dabei sind.

Die Elterninitiative "Handicap Kidz" bringt Kinder mit und ohne Handicap und ihre Eltern in Kontakt und will dadurch nachhaltig die Inklusion, also die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben aller Menschen, fördern. Sie trifft sich jeden dritten Montag im Monat um 20 Uhr im Familienzentrum Purzelbaum, Ketteler Str. 11, um sich auszutauschen, Informationen weiter zu geben und allgemeine, wie auch spezielle, Aktionen zu planen, beispielsweise das Spielfest, den Kidz Treffen im Jugendtreff, gemeinsame Kochaktionen und Fahrten, usw.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Rita Köllner unter Telefon:  05250 996-28

Quelle: Stadt Delbrück

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Termine

Alle Termine öffnen.

23.01.2018, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

24.01.2018, 18:00 Uhr Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss

25.01.2018, 18:00 Uhr Sitzung des Rates

Ratsinfosystem

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Gesagt. Getan. Gerecht.

Hier die Broschüre als PDF

News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info

Links zu SPD Seiten