Mike Groschek, SPD Landesvorsitzender kommt nach Paderborn!

Veröffentlicht am 06.09.2017 in Veranstaltungen

Sommerfest der SPD im Kreis Paderborn

Die SPD im Kreisverband Paderborn feiert am Freitag ihr schon traditionelles Sommerfest und Burkhard Blienert freut sich auf einen besonderen Gast aus Düsseldorf: Mike Groschek der SPD Landesvorsitzende wird ab 17 Uhr beim Mehrgenerationenhaus AWO Leo, Leostraße 45, 33098 Paderborn zugegen sein!

Sicher hat Mike Groschek einige Geschichten aus Düsseldorf zu berichten, aber er wirdauch Spannendes zu bundespolitischen Themen zu sagen haben. „Ich freue mich wirklich sehr über unseren Gast! Denn vor unserem Sommerfest werden wir hier im Paderborner Wohnviertel noch gemeinsam Hausbesuche machen,“ so Burkhard Blienert MdB und Kreisvorsitzender.

Aller interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dem Fest eingeladen. Die Cottonfield Dixielanders werden für die musikalische Unterhaltung sorgen. Jeder Gast wird per Los an einer Glücktombola teilnehmen!

 

Ratsinfosystem

Mitglied werden

Links zu SPD Seiten

 

 

 

Soziale Netzwerke

News

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

Ein Service von websozis.info

Suchen