11.11.2017 in Ortsverein

Stellungnahme der SPD-Delbrück zum Ergebnis der Elternbefragung

 

Auf Anweisung von CDU und FDP führte die Verwaltung eine merkwürdige Elternbefragung zum Delbrücker Schulsystem durch.  Man wollte wissen, wie viele Eltern  „den Bedarf für eine weitere Schule im Sekundarbereich I (weiterführende Schule) am Standort Westenholz“  sehen.   1.918 Eltern wurden angeschrieben, 951  (49,58%)  haben geantwortet.

27.10.2017 in Ratsfraktion

Stellungnahme zum Flyer, von Norbert Hagenbrock

 

Die Initiatoren einer zusätzlichen Schule in Westenholz oder anderswo haben ihre Bemühungen damit begründet, dass sie einen bestehenden Elternwillen zum Zuge kommen lassen wollen. Offensichtlich befürchten sie, dieser Elternwille könnte nicht in ihrem Sinne ausfallen, deswegen wollen sie ihm  mit diesem Flyer nachhelfen.

06.10.2017 in Landespolitik

100-Tage-Bilanz: Laschet überfordert

 

100 Tage bilden CDU und FDP nun in NRW die Landesregierung. Dazu haben SPD-Landesvorsitzender Mike Groschek und Norbert Römer, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, klar Stellung genommen und anhand zahlreicher Punkte gezeigt: CDU und FDP sind von den eigenen Wahlversprechen überfordert.

01.10.2017 in Bundespolitik

Neustart für die SPD

 

Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist bitter für mich persönlich, denn ich möchte der Partei Stolz und Selbstbewusstsein zurückgeben und zusammen mit Euch dafür sorgen, dass wir endlich wieder einen sozialdemokratischen Regierungschef in Deutschland bekommen. Das hat am 24. September nicht geklappt. Für diese Niederlage trage ich als Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat die Hauptverantwortung.

23.09.2017 in Ratsfraktion

„Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode“ (Shakespeare - Hamlet)

 

In der letzten Schulausschusssitzung konnte der Wahnsinn und die dahinter steckende Methode live erlebt werden.

Auf der Tagesordnung stand die Genehmigung der Siebenzügigkeit der Gesamtschule. Eigentlich sollte darüber schon in der letzten Ratssitzung vom 13. 07. abgestimmt werden. Eine große Mehrheit von CDU und FDP entschied jedoch, diesen Punkt von der Tagesordnung zu nehmen.

20.09.2017 in Bundespolitik

Informationsstand am 23. September ab 10:00 Uhr auf dem Alten Markt

 

Die SPD Delbrück lädt am Samstag, den 23. September ab 10:00 Uhr zu einem Informationsstand auf dem Alten Markt ein. Unser Bundestagskandidat Burkhard Blienert und Mitglieder des Vorstandes sowie Fraktion der SPD Delbrück stehen bereit, um mit den Delbrückerinnen und Delbrückern über aktuelle politische Themen zu sprechen.
Darüber hinaus sind am Stand Informationsbroschüren zur Bundestagswahl am 24. September erhältlich.

Wir freuen uns auf Sie !

06.09.2017 in Veranstaltungen

Mike Groschek, SPD Landesvorsitzender kommt nach Paderborn!

 

Sommerfest der SPD im Kreis Paderborn

Die SPD im Kreisverband Paderborn feiert am Freitag ihr schon traditionelles Sommerfest und Burkhard Blienert freut sich auf einen besonderen Gast aus Düsseldorf: Mike Groschek der SPD Landesvorsitzende wird ab 17 Uhr beim Mehrgenerationenhaus AWO Leo, Leostraße 45, 33098 Paderborn zugegen sein!

30.08.2017 in Bundespolitik

Action-Kino in Bad Lippspringe: „Berlin Falling“

 

Blienert zeigt Kinothriller „Berlin Falling“ und diskutiert mit Starproduzent

Der Bundestagsabgeordnete Burkhard Blienert (SPD) zeigt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Zeit für Kultur. Zeit für Blienert“ am Donnerstag, den 31. August um 19.30 Uhr im Odins Filmtheater in Bad Lippspringe den Film „Berlin Falling“.

Termine

Alle Termine öffnen.

05.06.2018, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

07.06.2018, 18:00 Uhr Betriebsausschuss

12.06.2018, 19:00 Uhr Fraktionssitzung

Ratsinfosystem

Mitglied werden

News

24.05.2018 06:30 Das Sofortprogramm in der Pflege tritt am 1.1.2019 in Kraft
Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, nimmt Stellung zu den Eckpunkten für ein Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: „Wir werden zusätzliche Pflegestellen schaffen, Tarifsteigerungen finanzieren und alles dafür tun, damit mehr Ausbildungsplätze in der Pflege geschaffen werden“. „Die Botschaft, dass es weiteren dringenden Handlungsbedarf im Bereich der Pflege gibt, ist angekommen. Die Koalition handelt schnell und

23.05.2018 18:46 Warum Kinderrechte im Grundgesetz ein Gewinn für alle sind
Gastbeitrag von Katja Mast in der FAZ Tugendmalerei! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik an einer Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz. Dabei gäbe es dafür gute, praktische Gründe. Kinderrechte ins Grundgesetz? Reine Symbolik! Überflüssig! Passen nicht in die Systematik! So oder so ähnlich lautet die Kritik, die man

23.05.2018 17:47 Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege: Eckpunkte vorgestellt
Die Situation in der Pflege in den Krankenhäusern, Heimen und privaten Haushalten hat sich in den letzten Jahren dramatisch zugespitzt und ist zu einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft geworden. Viele Pflegekräfte sind wegen der hohen Arbeitsverdichtung chronisch überlastet. Ohne bessere Arbeitsbedingungen, höhere Löhne und mehr Personal werden wir das Steuer nicht herumreißen. Die

Ein Service von websozis.info

Gesagt. Getan. Gerecht.

Hier die Broschüre als PDF

Links zu SPD Seiten

 

 

 

Suchen